Zu Inhalt springen
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.

Zedernholz

von dōTERRA
€17,95

Ätherisches Zedernöl zeichnet sich durch seinen warmen, holzigen Duft aus. Es verfügt über zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften. Die Zeder ist in klimatisch kalten Gebieten heimisch und gedeiht in hohen Lagen. Sie kann eine Höhe von bis zu 30 m erreichen. Das erdende Aroma spiegelt die Stärke und Größe der Zeder wider. Der Duft des Öls weckt Gefühle des Wohlbefindens und der Vitalität. Zedernholz wird häufig im Rahmen einer Massage angewandt, um Körper und Geist zu beruhigen.

Für die Hautpflege

Bei lokaler Anwendung auf der Haut wirkt Zedernholz klärend und reinigend. Für gereizte oder juckende Haut zusammen mit einem Trägeröl einreiben oder sich mit fünf Tropfen Zedernholzöl im Badewasser baden.

Emotionale Wirkung

Zedernholz lindert ängstliche Gefühle, hat eine wärmende, harmonisierende wie auch beruhigende Wirkung auf unsere Psyche und balanciert das rechte und linke Gehirn aus - gibt uns Halt, ist sehr kraftvoll für den Geist - stimuliert das Gehirn, Kopf und Kopfhaut.

Gebrauchsanweisungen

  • Fügen Sie Ihrem Gesichtstoner oder Ihrer Gesichtscreme zur Förderung eines gesunden, klaren Hautbilds ein bis zwei Tropfen Zedernöl bei.
  • Einen Tropfen auf einen Wattebausch geben und in den Schrank legen, um frischen Duft zu erzeugen und unangenehme Gerüche fernzuhalten.
  • Für ein entspannendes Spa-Erlebnis fügen Sie Ihrem Badewasser Zedernöl bei.
  • Für eine entspannende Massage verwenden Sie z. B. 5 Tropfen Zedernholz gemischt mit 10 ml Trägeröl. 
  • Zedernholz kann auch als Parfum verwendet werden. Hierfür reicht 1 Tropfen Öl verdünnt mit 10 Tropfen fraktioniertem Kokosöl.
  • Verwenden Sie 3 bis 4 Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl.
  • Zedernholz mit Myrrhe und Kokosöl mischen und dann auf Kratzer anwenden.

Sicherheitshinweise

Zur Ihrer Sicherheit und für beste Ergebnisse, verwenden Sie nur reine Öle in höchster Qualität wie die CPTG™ (Garantiert Reine Therapeutische Qualität) Öle von dōTERRA™.

Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen. Wenn ätherisches Öl in den Augen gelangen sollte, spülen Sie es mit einem Trägeröl anstatt mit Wasser aus, da Wasser das Öl nur verteilt. Sollte bei der Anwendung eine Hautirritation oder andere Nebenwirkung auftreten, verdünnen Sie das Öl mit einem Trägeröl. Bei ersthaften oder wiederholten Problemen stellen Sie die Anwendung ein und sprechen Sie mit einem Arzt. Konsultieren Sie auch Ihren Arzt, wenn Sie schwanger oder in medizinischer Behandlung sind.

 

dōTERRA und CTPG sind Marken von dōTERRA Holdings, LLC