Zu Inhalt springen
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.

Sibirische Tanne (Siberian Fir)

von dōTERRA
€24,95

Die Sibirische Tanne ist eine hohe, eher helle Nadelbaumart, die in Russland und Kanada heimisch ist. Das ätherische Öl der Sibirischen Tanne hat einen erfrischenden, holzigen Duft, der für seine beruhigenden und entspannenden Eigenschaften bekannt ist. Die Sibirische Tanne kann dabei helfen, leichter durchatmen zu können, gleichzeitig beruhigt sie die Emotionen und hat eine erdende Wirkung.

 Zur Beruhigung

Mit ihrem frischen, holzigen Duft kann die Sibirische Tanne helfen, Ihre Emotionen auszugleichen und eine positive Einstellung zu unterstützen. Sie wirkt beruhigend auch bei Massageanwendungen und beruhigt kleinere Hautirritationen bei äußerer Anwendung.

Gegen Schmerzen

Die Sibirische Tanne lindert Muskel- und Gliederschmerzen. Sie hat eine einzigartige chemische Zusammensetzung, die hauptsächlich aus Bornylacetat besteht. Dieses ist für einen Großteil der lindernden Eigenschaften dieses ätherischen Öls verantwortlich.

Für die Hautpflege

Die Sibirische Tanne hat eine sehr beruhigende Wirkung auf die Haut und ist dadurch das ideale ätherische Öl für eine wohltuende Massage.

 Gebrauchsanweisungen

  • Zur Beruhigung der Emotionen 3 bis 4 Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl verwenden oder 1 Tropfen mit 10 Tropfen Trägeröl (z. B. fraktioniertes Kokosöl) mischen und als Parfüm tragen. Sie können auch 5 Tropfen mit 5 ml Trägeröl mischen und als Badezusatz verwenden.
  • Gegen Schmerzen der Muskeln und Gelenke nach körperlicher Anstrengung 5 Tropfen ätherisches Öl mit 10 ml Trägeröl mischen und auf die schmerzenden Stellen auftragen oder zur Massage verwenden.
  • Zur Hautpflege sowie kleinere Hautreizungen 1 bis 2 Tropfen in Ihre Feuchtigkeitspflege geben und auf Nacken oder Fußsohlen auftragen.

Sicherheitshinweise

Zur Ihrer Sicherheit und für beste Ergebnisse, verwenden Sie nur reine Öle in höchster Qualität wie die CPTG™ (Garantiert Reine Therapeutische Qualität) Öle von dōTERRA™.

Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen. Wenn ätherisches Öl in den Augen gelangen sollte, spülen Sie es mit einem Trägeröl anstatt mit Wasser aus, da Wasser das Öl nur verteilt. Sollte bei der Anwendung eine Hautirritation oder andere Nebenwirkung auftreten, verdünnen Sie das Öl mit einem Trägeröl. Bei ersthaften oder wiederholten Problemen stellen Sie die Anwendung ein und sprechen Sie mit einem Arzt. Konsultieren Sie auch Ihren Arzt, wenn Sie schwanger oder in medizinischer Behandlung sind.

 dōTERRA und die dōTERRA Produktnamen sind Marken von dōTERRA Holdings, LLC