Zu Inhalt springen
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.

Oregano

von dōTERRA
€32,10

Oregano ist ein sehr potentes ätherisches Öl und hat eine Anwendungstradition, die Jahrhunderte zurückreicht. Das ätherische Oreganoöl wird aus den duftenden Blättern der Oreganopflanze, Origanum vulgare, gewonnen und hat seinen Weg in Kochbücher und Gewürzschränke auf aller Welt gefunden. Der chemische Hauptbestandteil von Oregano ist Carvacrol, ein Phenol, das es zu einem der vielseitigsten und kraftvollsten ätherischen Öle macht. Bei äußerlicher Anwendung soll Oregano mit einem Trägeröl verdünnt werden.

Für die Verdauung

Oregano unterstützt eine gesunde Verdauung. Oreganoöl unterstützt einen gesunden Magen-/Darmtrakt, denn es wirkt stark durchblutungsfördernd. Durch die verstärkte Durchblutung der Magenwand wird diese angeregt, mehr Magensaft zu produzieren. Dadurch kann man die verdauungsfördernde Wirkung des Oregano erklären. Durch den vermehrten Magensaft kann schwer verdauliche Nahrung besser verdaut werden. Dadurch hilft das Öl Magenschwäche auszugleichen und wirkt magenstärkend.

Emotionale Wirkung

Die beruhigenden Eigenschaften des Oregano-Öls können den Geist entspannen, die Emotionen ausgleichen und mentale Müdigkeit beseitigen. Oreganoöl gilt als ideal zur Förderung der Klarheit des Denkens und hat eine lange Tradition in Ritualen und Tränken, um sich vor negativen Energien oder Einflüssen zu schützen.

Gebrauchsanweisungen

  • Einen Tropfen ätherisches Oregano Öl anstelle von einem Esslöffel gemahlenem Oregano zu einem italienischen Lieblingsgericht hinzufügen.
  • 2 bis 3 Tropfen Oregano in eine doTERRA Veggie Kapsel geben, um ein gesundes Immunsystem beizubehalten.
  • Für eine entspannende Massage verwenden Sie z. B. 5 Tropfen Oregano Öl gemischt mit 10 ml Trägeröl. Für das Badewasser verwenden Sie z. B. 5 Tropfen Oregano Öl mit 5 ml Trägeröl, Honig, Milch oder einem anderen Emulgator, damit das Öl sich im Wasser besser verteilt. Kombinieren Sie ätherisches Oregano- und Pfefferminzöl mit einem Trägeröl und Sie erhalten ein wärmendes Massageöl.
  • Oregano Öl kann auch als Parfum verwendet werden. Hierfür reicht 1 Tropfen Öl verdünnt mit 10 Tropfen fraktioniertem Kokosöl.
  • Verwenden Sie 3 bis 4 Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl.

Sicherheitshinweise

 Zur Ihrer Sicherheit und für beste Ergebnisse, verwenden Sie nur reine Öle in höchster Qualität wie die CPTG™ (Garantiert Reine Therapeutische Qualität) Öle von dōTERRA™.

Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen. Wenn ätherisches Öl in den Augen gelangen sollte, spülen Sie es mit einem Trägeröl anstatt mit Wasser aus, da Wasser das Öl nur verteilt. Sollte bei der Anwendung eine Hautirritation oder andere Nebenwirkung auftreten, verdünnen Sie das Öl mit einem Trägeröl. Bei ersthaften oder wiederholten Problemen stellen Sie die Anwendung ein und sprechen Sie mit einem Arzt. Konsultieren Sie auch Ihren Arzt, wenn Sie schwanger oder in medizinischer Behandlung sind.

 

dōTERRA und CTPG sind Marken von dōTERRA Holdings, LLC