Zu Inhalt springen
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.

Grapefruit

von dōTERRA
€19,20

Die Grapefruit wurde einst als „verbotene Frucht“ und eines der „Sieben Wunder von Barbados“ bezeichnet. Der erste schriftliche Beleg für die Frucht stammt aus dem Jahr 1750 von dem Waliser Geistlichen Griffith Hughes. Der Name Grapefruit leitet sich vom englischen Wort für Weinbeere ab, da die Früchte in traubenähnlicher Anordnung wachsen. Die Grapefruit ist für ihren säuerlichen, spritzigen Geschmack bekannt. Sie ist die runde, gelb-orange Frucht eines immergrünen Zitrusbaumes. Grapefruit ätherisches Öl wird aus der Schale der Frucht gewonnen und wird aufgrund seiner zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten und seiner positiven Wirkung auf die Gesundheit geschätzt. Neben dem frischen Geschmack, den die Grapefruit einer Vielzahl von Gerichten verleiht, ist sie vor allem auch für ihre reinigenden Eigenschaften bekannt.

Emotionale Wirkung

Emotional hat das Grapefruitöl die Fähigkeit, die Stimmung auszugleichen und die Verbindung zu unseren Gefühlen wiederherzustellen. Es hilft bei der Loslösung von Wut oder Verbitterung für jeden, der die Tendenz hat, die Dinge im Inneren zu halten. Das helle, sonnige Aroma kommt auch Menschen zugute, die an depressiven Gefühlen oder nervöser Erschöpfung leiden.

Für die Verdauung

Aufgrund der stark durchblutungsfördernden Wirkung wird die Magenwand angeregt, verstärkt Magensäure zu produzieren, wodurch Nahrung schneller verdaut wird und Nährstoffe auch schneller von der Magenwand absorbiert und in den Blutkreislauf überführt werden. Dies ist der Verdauung zusätzlich förderlich. Darüber hinaus unterstützt es bei innerlicher Einnahme gelegentlich auftretendes Sodbrennen und Verdauungsstörungen zu lindern.

Für die Haarpflege

Man kann auch Grapefruitöl verwenden, um fettiges Haar zu reduzieren und gleichzeitig Volumen und Glanz zu verleihen. Und bei gefärbten Haaren, kann Grapefruitöl auch in der Lage sein, die Stränge vor Sonnenlichtschäden zu schützen.

 Gebrauchsanweisungen

  • Fügen Sie ein bis zwei Tropfen zu deinem Wasser hinzu, um einen gesunden Stoffwechsel zu unterstützen. 
  • Diffundieren Sie es während der Diät oder beim Versuch, Gewicht zu verlieren, um die Motivation zu erhöhen.
  • Um den Geschmack Ihrer Smoothies zu beleben, fügen Sie ein Tropfen Grapefruit ätherisches Öl hinzu.
  • Fügen Sie einem Gesichtstoner für Jugendliche einen Tropfen hinzu, um das Auftreten von Hautunreinheiten zu verringern.
  • Für eine entspannende Massage verwenden Sie z. B. 5 Tropfen Grapefruitöl gemischt mit 10 ml Trägeröl. Für das Badewasser verwenden Sie z. B. 5 Tropfen Grapefruitöl mit 5 ml Trägeröl, Honig, Milch oder einem anderen Emulgator, damit das Öl sich im Wasser besser verteilt.
  • Grapefruitöl kann auch als Parfum verwendet werden. Hierfür reicht 1 Tropfen Öl verdünnt mit 10 Tropfen fraktioniertem Kokosöl.
  • Verwenden Sie 3 bis 4 Tropfen im Diffuser Ihrer Wahl. Grapefruitöl hilft, Stress abzubauen: Der Geruch von Grapefruit ist anregend, beruhigend und klärend.

Sicherheitshinweise

Zur Ihrer Sicherheit und für beste Ergebnisse, verwenden Sie nur reine Öle in höchster Qualität wie die CPTG™ (Garantiert Reine Therapeutische Qualität) Öle von dōTERRA™.

Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen. Wenn ätherisches Öl in den Augen gelangen sollte, spülen Sie es mit einem Trägeröl anstatt mit Wasser aus, da Wasser das Öl nur verteilt. Sollte bei der Anwendung eine Hautirritation oder andere Nebenwirkung auftreten, verdünnen Sie das Öl mit einem Trägeröl. Bei ersthaften oder wiederholten Problemen stellen Sie die Anwendung ein und sprechen Sie mit einem Arzt. Konsultieren Sie auch Ihren Arzt, wenn Sie schwanger oder in medizinischer Behandlung sind.

dōTERRA und CTPG sind Marken von dōTERRA Holdings, LLC