Zu Inhalt springen
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.

Eukalyptus (Eucalyptus)

von dōTERRA
€17,25

Eukalyptusbäume sind große, immergrüne Bäume, die bis zu 15 Meter hoch werden und manchmal auch als Gummibäume bezeichnet werden. Die chemischen Hauptbestandteile von Eucalyptus radiata sind Eukalyptol und Alpha-Terpineol. Deshalb eignet es sich ideal für eine wohltuende Massage und fördert Entspannung. Eukalyptus verfügt über Eigenschaften, die vorteilhaft für die Haut sein können. Eukalyptus wird in Mundspülungen eingesetzt, um den Atem zu erfrischen. 

Ließt unseren Blog Artikel und findet raus welche 6 ätherische öle die besten sind für Allergien  

Für gesunde Atmung

Eukalyptusöl unterstützt gesunde Atemwege. Es ist eines der besten ätherischen Öle das Nasennebenhöhlendruck lindern kann, der viele Spannungen verursachen kann.  Es kann helfen, die Atemwege zu reinigen, mehr Sauerstoff in die Lunge zu leiten und um den Hirntrübungen entgegenzuwirken.

Emotionale Wirkung

Eukalyptusöl ist kühlend, erfrischend und stimulierend, welches die Beseitigung der mentalen Erschöpfung ermöglicht, während es Geist und Seele wieder fit macht. Es fördert die mentale Klarheit: Eukalyptusöl hat belebende, beruhigende und reinigende Eigenschaften, weshalb es zur Steigerung der Energie und mentalen Klarheit eingesetzt werden kann.

Gebrauchsanweisungen

  • Mischen Sie einen Tropfen in Ihre Feuchtigkeitscreme,um beim Auftragen die belebende Wirkung zu erfahren.
  • Für klare Nebenhöhlen: Kopfdampfbad mit 1-2 Tropfen Eukalyptusöl, Oregano, Melaleuca und Zitrone 5 bis 10 Minuten lang tief einatmen.
  • Saisonale Beschwerden: Diffundieren Sie 5 Tropfen Eukalyptus zu Hause oder am Arbeitsplatz, oder trage 1-3 Tropfen topisch auf Schläfen und Brust auf.
  • Geben Sie einen Tropfen auf einen Wattebausch und legen Sie ihn in Schuhe, Kleiderfächer oder andere Orte, an denen sich unangenehme Gerüche bilden.
  • Dieses ätherische Öl ist ideal, um ein beruhigendes Massageerlebnis zu schaffen. Für eine entspannende Massage verwenden Sie z. B. 5 Tropfen Eukalyptusöl gemischt mit 10 ml Trägeröl. Für das Badewasser verwenden Sie z. B. 5 Tropfen Eukalyptusöl mit 5 ml Trägeröl, Honig, Milch oder einem anderen Emulgator, damit das Öl sich im Wasser besser verteilt.
  • Eukalyptusöl kann auch als Parfum verwendet werden. Hierfür reicht 1 Tropfen Öl verdünnt mit 10 Tropfen fraktioniertem Kokosöl.

Sicherheitshinweise

Zur Ihrer Sicherheit und für beste Ergebnisse, verwenden Sie nur reine Öle in höchster Qualität wie die CPTG™ (Garantiert Reine Therapeutische Qualität) Öle von dōTERRA™.

Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen. Wenn ätherisches Öl in den Augen gelangen sollte, spülen Sie es mit einem Trägeröl anstatt mit Wasser aus, da Wasser das Öl nur verteilt. Sollte bei der Anwendung eine Hautirritation oder andere Nebenwirkung auftreten, verdünnen Sie das Öl mit einem Trägeröl. Bei ersthaften oder wiederholten Problemen stellen Sie die Anwendung ein und sprechen Sie mit einem Arzt. Konsultieren Sie auch Ihren Arzt, wenn Sie schwanger oder in medizinischer Behandlung sind.

 

dōTERRA und CTPG sind Marken von dōTERRA Holdings, LLC