Zu Inhalt springen
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.
Für Ihre Gesundheit. Für Ihr Wohlbefinden.

Basilikum (Basil)

von dōTERRA
€24,30

Basilikum hat ein warmes, würziges und dennoch krautiges Aroma, das dafür bekannt ist, ein Gefühl von Ruhe und Zentriertheit zu geben. Basilikum hat aufgrund seines hohen Linaloolgehalts viele Vorteile für Körper und Geist und ist daher das ideale Mittel, um Spannungsgefühle zu reduzieren: einfach auf die Schläfen und im Nacken auftragen. Das vor allem beim Kochen beliebte Basilikum verleiht Fleisch, Nudeln und Vorspeisen einen frischen und krautigen Geschmack.

Ließt unseren Blog Artikel und findet raus welche 6 ätherische öle die besten sind für Allergien 

Für die Verdauung

Basilikumöl ist dafür bekannt, dass es die Verdauung anregt und Verstopfungen auf natürliche Weise lindert. Reines Basilikumöl kann innerlich eingenommen werden, indem man ein bis zwei Tropfen in warmes Wasser oder Tee gibt, oder man kann es einatmen und direkt in den Bauch und unteren Rücken einmassieren.

Zur Entspannung

Das Einatmen von Basilikum kann helfen, die geistige Wachsamkeit wiederherzustellen und Müdigkeit zu bekämpfen, da es ein natürliches Stimulans ist, das auf das Nervensystem und den Nebennierenrinde wirkt. Viele Menschen finden es vorteilhaft, um Dinge wie Trägheit, Gehirnnebel und schlechte Laune zu reduzieren, die mit Nebennierenmüdigkeit oder Müdigkeit einhergehen.

Für die Hautpflege

Basilikumöl  ist einsetzbar bei Hautproblemen. Auf leichte Hautirritationen anwenden. Bei empfindlicher Haut mit fraktioniertem Kokosnussöl verdünnen. Es wirkt als Kühlmittel für die Haut.  Um das Auftreten von Unreinheiten zu reduzieren, tragen Sie es topisch auf.

Gebrauchsanweisungen

  • Basilikumöl  wirkt sich positiv auf die Verdauung aus. Ein bis zwei Tropfen mit Pfefferminz oder ZenGest in den Bauch einmassieren. Basilikum unterstützt die Gesundheit und Funktion des Magen-Darm-Traktes.
  • Geben Sie Ihren italienischen Lieblingsgerichten mit diesem Öl eine erfrischende Note.
  • In Kombination mit ätherischem Geranien- und Wildorangenöl erhalten Sie ein tolles Öl für eine anregende aromatische Massage. Für eine entspannende Massage verwenden Sie z. B. 5 Tropfen Basilikumöl  gemischt mit 10 ml Trägeröl. 
  • Es ist auch ist nützlich als natürlicher Muskelentspanner, kann man ein paar Tropfen ätherisches Basilikumöl zusammen mit Kokosöl in verspannte Muskeln oder Gelenke einreiben. 
  • 2 Tropfen Basilikum, 2 Tropfen Pfefferminz, 3 Tropfen Wild Orange um den Fokus beim Lernen oder Lesen zu erhöhen.
  • Basilikumöl ist bekannt dafür, dass es anregend und regenerierend wirkt, was es nützlich macht, um ängstliche oder nervöse Gefühle zu lindern. Verwendet für die Aromatherapie seit Jahrhunderten, um Menschen zu helfen, mit rasenden Gedanken und überwältigenden Gefühlen umzugehen, kann man Basilikumöl im Diffuser benutzen, um sich zu erholen und zu entspannen.
  • Basilikumöl  kann auch als Parfum verwendet werden. Hierfür reicht 1 Tropfen Öl verdünnt mit 10 Tropfen fraktioniertem Kokosöl.

Sicherheitshinweise

Zur Ihrer Sicherheit und für beste Ergebnisse, verwenden Sie nur reine Öle in höchster Qualität wie die CPTG™ (Garantiert Reine Therapeutische Qualität) Öle von dōTERRA™.

Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen, Innenohren und empfindlichen Stellen. Wenn ätherisches Öl in den Augen gelangen sollte, spülen Sie es mit einem Trägeröl anstatt mit Wasser aus, da Wasser das Öl nur verteilt. Sollte bei der Anwendung eine Hautirritation oder andere Nebenwirkung auftreten, verdünnen Sie das Öl mit einem Trägeröl. Bei ersthaften oder wiederholten Problemen stellen Sie die Anwendung ein und sprechen Sie mit einem Arzt. Konsultieren Sie auch Ihren Arzt, wenn Sie schwanger oder in medizinischer Behandlung sind.

 

dōTERRA und CTPG sind Marken von dōTERRA Holdings, LLC